Electrified S2/X2 & S3/X3:

Stecke das mitgelieferte Ladegerät in eine Steckdose und verbinde das andere Ende mit deinem Fahrrad (unter dem Oberrohr). Der Akku hört automatisch auf zu laden, wenn die volle Kapazität erreicht ist. Ein vollständiger Ladevorgang dauert ca. 4 Stunden und ein Ladevorgang von 50 % beträgt ca. 80 Minuten.

Anmerkung: Das Akku von einem VanMoof Electrified darf nicht bei Temperaturen unter 0 °C/32 °F aufgeladen werden. Nur so kann sicher gestellt werden, dass man seine Lebensdauer schützt. Wir raten an, das Fahrrad für den Ladevorgang in einem auf Zimmertemperatur (zwischen 15–25 °C) warmen Raum abzustellen.

Versuche, ein vollständiges Auf- und Entladen zu vermeiden, wenn dies nicht nötig ist. Der optimale Ladestatus des Akkus liegt zwischen 10 % und 90 %.

Verwende deinen Turbo-Boost-Knopf mit Bedacht. Das ständige oder durchweg Gedrückthalten des Boost-Knopfes beansprucht deinen Akku.


Electrified S:

Stecke das mitgelieferte Ladegerät in eine Steckdose und verbinde das andere Ende mit deinem Fahrrad (unter dem Oberrohr). Der Akku hört automatisch auf zu laden, wenn die volle Kapazität erreicht ist. Ein vollständiger Ladevorgang dauert ca. 6 Stunden.

Anmerkung: Das Akku von einem VanMoof Electrified darf nicht bei Temperaturen unter 0 °C/32 °F aufgeladen werden. Nur so kann sicher gestellt werden, dass man seine Lebensdauer schützt. Wir raten an, das Fahrrad für den Ladevorgang in einem auf Zimmertemperatur (zwischen 15–25 °C) warmen Raum abzustellen.

Versuche, ein vollständiges Auf- und Entladen zu vermeiden, wenn dies nicht nötig ist. Der optimale Ladestatus des Akkus liegt zwischen 10 % und 90 %.

Verwende deinen Turbo-Boost-Knopf mit Bedacht. Das ständige oder durchweg Gedrückthalten des Boost-Knopfes beansprucht deinen Akku.


Wenn dein Electrified eine Zeit lang ausgeschaltet war, muss das integrierte Smartmodul möglicherweise manuell aufgeladen werden.

Um das auszuführen benötigst du: Ein Micro-USB-Kabel und eine Stromquelle (dies kann ein Handy-Ladegerät, eine Powerbank oder ein Laptop sein).

Verbinde das Micro-USB-Kabel mit der Stromquelle. Stecke das Micro-USB-Kabel in den USB-Anschluss deines Electrified S (unten am Oberrohr, unter dem Display). Nach kurzer Zeit aktiviert sich die Smart-Unit – und du bist startklar!

Smart Bikes: 

Es ist kein Aufladen nötig, da alle smarten Funktionen des Fahrrads automatisch durch den internen Dynamo angetrieben werden. Was du täglich über die Pedale einbringst, reicht aus, um es unendlich am Laufen zu halten. Den Akkustand kannst du jederzeit in deiner VanMoof-App einsehen. Wenn deine App einen Akkustand von weniger als 30 % anzeigt, empfehlen wir dir, das Fahrrad über den USB-Anschluss (unter dem Oberrohr) aufzuladen.