Wenn du die VanMoof App das erste Mal öffnest, legst du die Grundeinstellungen fest. Das ist ganz einfach. Solltest du noch kein VanMoof-Konto haben, musst du eines anlegen und dein Rad registrieren.

Nachdem dies eingerichtet ist, verbindet sich die VanMoof App von selbst mit deinem Electrified S2 oder X2, sobald du in Bluetooth-Reichweite bist und die App im Vordergrund oder Hintergrund läuft.


Wenn dein Fahrrad nicht reagiert, musst du es vielleicht aus dem Batteriesparmodus holen. Schließe es dafür an das Ladegerät an. Wenn das Fahrrad auch dann nicht reagiert, solltest du ein Reset probieren. Drücke dazu den Reset-Knopf. Diesen findest du an der Unterseite des Oberrohrs in der Plastikabdeckung. Beim S2 Richtung Lenker, beim X2 Richtung Rohrmitte. 


Wenn dein Fahrrad nicht im Stromsparmodus ist und dennoch keine Verbindung aufgebaut wird: Schalte das Bluetooth auf deinem Smartphone aus und wieder ein. Hilft auch das nicht, dann starte dein Handy neu. Wenn du ein Handy mit Android-Betriebssystem hast, musst du die Standortberechtigung erteilen und Standortbestimmungsdienste zulassen. Unter dontkillmyapp.com kannst du nachlesen, wie du die Stromsparfunktionen für die VanMoof App deaktivierst. Hast du iOS und Verbindungsprobleme, kannst du diesen Schritten folgen, um die Verbindung wieder herzustellen.