Wenn du die VanMoof App das erste Mal öffnest, legst du die Grundeinstellungen fest. Das ist ganz einfach! Wenn du noch kein VanMoof-Konto hast, musst du eines anlegen und dein Rad registrieren.


Nachdem dein Smart S & X eingerichtet ist, verbindet sich die VanMoof App von selbst damit, sobald du in Bluetooth-Reichweite bist und die App im Vordergrund oder Hintergrund läuft.


Wenn dein Fahrrad nicht reagiert, musst du es vielleicht aus dem Stromsparmodus holen. Drücke dazu den Klingel-Knopf. Wenn das Rad auch dann nicht aufwacht, versuche einen Reset. Schließe dazu eine Powerbank oder ein Ladegerät an den Micro-USB-Anschluss an der Unterseite des Oberrohrs an.


Wenn dein Fahrrad nicht im Stromsparmodus ist und dennoch nicht koppelt: Schalte Bluetooth aus und wieder ein. Wenn auch das nicht hilft, startest du dein Handy neu. Wenn du ein Handy mit Android-Betriebssystem hast, musst du die Standortberechtigung erteilen und Standortbestimmungsdienste zulassen. Unter dontkillmyapp.com kannst du nachlesen, wie du die Stromsparfunktionen für die VanMoof App deaktivierst.