Das folgende Video zeigt, wie du die Bremsbeläge des Vanmoof S3 & X3 austauschst. Unter dem Video beigefügt findest du auch eine schriftliche Anleitung.




1. Bereite deine Werkzeuge vor

  • Aus deiner VanMoof-Werkzeugkist benötigst du: Eine dünne Zange, einen Schraubendreher mit mittlerem Flachkopf und den Inbusschlüssel 5

2. Entferne den Bremssattel

  • Dreh das Fahrrad um. Entferne die beiden Schrauben mit dem Inbusschlüssel 5 vom 
  • Bremssattel. Schieb den Bremssattel von der Bremsscheibe.

3. Entferne die Bremsbeläge

  • Schieb die Bremsbeläge mit einem mittelschweren Schlitzschraubendreher zurück. Dreh die 
  • Bremsbeläge und entferne sie mit einer dünnen Zange.

4. Setz die neuen Bremsbeläge ein

  • Setz die neuen Bremsbeläge ein und dreh sie in Position. 
  • Stell sicher, dass die neuen Bremsbeläge mit dem mittelgroßen Schlitzschraubendreher ganz nach hinten gedrückt werden.


5.Ersetze den Bremssattel

  • Schiebe den Bremssattel über die Bremsscheibe. 
  • Setz die beiden Schrauben mit 
  • Inbusschlüssel 5 wieder ein - zieh sie noch nicht fest. 
  • Drück die Bremsen einige Male und halte sie dann weiter fest, während du die beiden Schrauben mit dem Inbusschlüssel 5 fest anziehst.

6. Überprüfe die Ausrichtung des Bremssattels

  • Dreh das Rad, um sicherzustellen, dass es sich frei dreht. 
  • Wenn sich das Rad nicht frei dreht, lös die Schrauben leicht, damit der Bremssattel lockerer sitzt. 
  • Drück die Bremsen erneut und halte sie dann weiter fest, während du die beiden Schrauben mit dem Inbusschlüssel 5 fest anziehst.
  • Das Rad sollte sich jetzt frei drehen.
  • Wenn sich das Rad immer noch nicht frei dreht, wende dich bitte an unseren Kundendienst.
  • Dreh das Fahrrad richtig herum. Stell sicher, dass du deine Bremsen vor dem Fahren testest.

    Für weitere Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.