Sobald das Fahrrad eine Bewegung erkennt, gibt es einen Warnton von sich und lässt seine Lichter blinken. Wenn diese Bewegung länger als eine Minute anhält, geht der Alarm in die zweite Phase über. Der Alarm ertönt nun kontinuierlich und die Lichter blinken weiter.


Wenn der Alarm nicht innerhalb von zwei Minuten deaktiviert wird, geht das System in die dritte Phase über. Alle Töne verstummen und die Lichter blinken, um einen Diebstahl anzuzeigen. Das Fahrrad sendet automatisch seinen Standort an VanMoof und der Motor und alle Smart-Funktionen werden deaktiviert. Sollte die dritte Phase des Alarms versehentlich ausgelöst worden sein und dein Fahrrad verriegelt sich, verbinde dich einfach mit deiner VanMoof App und dein Fahrrad wird wieder entschärft.