Die Firmware sorgt dafür, dass dein VanMoof-Bike so funktioniert, wie es soll. Im Grunde ist sie ein kleiner Teil der Software, der die Elektronik deines Bikes steuert und funktionieren lässt. Immer, wenn eine neue Funktion eingeführt wird, oder Fehler behoben werden sollen, muss die Firmware deines Bikes aktualisiert werden. So werden die Verbesserungen durchgeführt.


Firmware-Version

Du kannst die aktuelle Version der Firmware auf deinem Bike überprüfen, indem du in der VanMoof-App auf den Reiter Einstellungen gehst. Scrolle zum Ende der Seite, um zu sehen, welche Firmware-Version auf deinem Fahrrad installiert ist – wenn eine neue Version verfügbar ist, kannst du sie dort aktualisieren.


Firmware-Update

Wir benachrichtigen dich in der VanMoof-App, sobald ein neues Firmware-Update verfügbar ist (es wird ein Ausrufezeichen auf dem Einstellungssymbol angezeigt). Unsere Firmware-Updates werden nach und nach durchgeführt. So können wir eine reibungslose Installation für alle Fahrer:innen gewährleisten. Das heißt, dass eine andere Person das Update in der App vielleicht schon sehen kann, bevor du eine Benachrichtigung erhalten hast. Wenn du das Update noch nicht in deiner App siehst, warte einfach, bis wir dich benachrichtigen.

 

       

Um die neue Firmware zu installieren, gehe auf den Reiter Einstellungen in der VanMoof-App und folge den Anweisungen. 

  • Stelle sicher, dass du die neueste Version der VanMoof-App verwendest.

  • Achte darauf, dass dein Telefon während des gesamten Updates über Bluetooth mit deinem Fahrrad verbunden bleibt. Die Firmware wird nicht aktualisiert, wenn die Verbindung unterbrochen wird. 

  • Schließe das Ladegerät nicht an, während die Firmware deines Bikes aktualisiert wird.