Unsere Lenker sind auf eine Standardhöhe eingestellt, die für die meisten Fahrer:innen bequem sein sollte. Das folgende Video zeigt dir, wie du den S3 & X3-Lenker richtig montierst oder die Höhe nach deinen Wünschen verändern kannst. Du findest außerdem eine Schritt-für-Schritt-Anleitung unterhalb des Videos. 



Was du benötigst: 

Aus deiner VanMoof Toolbox, brauchst du Folgendes: 

  • Inbussschlüssel #5 

  • Abstandshalter (wenn du die Höhe deines Lenkers anpassen möchtest)


Prüfe deinen Lenker:

  1. Halten Sie das Vorderrad zwischen deinen Knien und versuche, den Lenker zu drehen. Wenn er sich bewegen lässt, ziehe mit Hilfe des Inbusschlüssel #5 die Schrauben an der Seite des Lenkers fest. 

  2. Überprüfedie Position der Schrauben – die obere Schraube sollte von links und die untere von rechts kommen.


Lenkerhöhe anpassen

Die Höhe des Lenkers ist Geschmackssache. Im Allgemeinen fühlen sich niedrigere Lenker sportlicher an, während höhere Lenker für eine aufrechtere, komfortablere Fahrposition sorgen. 


So passt du deinen Lenker an:

  1. Löse die Schrauben an der Seite des Lenkers mit dem Inbusschlüssel # 5.

  2. Hebe den Lenker bis zum oberen Ende des internen Schaftes an und ziehe dann eine der Schrauben fest, um ihn in seiner Position zu befestigen. Gehe behutsam vor, sodass du den Lenker nicht vollständig abnimmst. Das könnte die interne Verkabelung beschädigen.

  3. Setze ein oder zwei Spacer zusammen, um den Lenker auf die gewünschte Höhe zu bringen. Schiebe sie dann in ihre Position.

  4. Löse die angezogene Schraube wieder und schiebe den Lenker vorsichtig nach unten. Prüfe nochmal, ob die eingestellte Höhe bequem für dich ist.

  5. Ziehe nun die beiden Schrauben wieder mit dem Inbusschlüssel #5 fest. Achte dabei darauf, dass der Schaft in einer Linie mit dem Vorderrad bleibt und der Lenker mit den Kerben am inneren Schaft ausgerichtet ist. Ziehe die Schrauben nicht übermäßig fest, sondern drehe sie einfach, bis sie stabil sitzen.


Hinweis

Achte darauf, dass der Lenker auf die Unterlegscheibe ausgerichtet ist. Wenn du die Schrauben nicht vollständig einführen kannst, ist er nicht korrekt ausgerichtet. Die Schrauben müssen beim Einsetzen wieder auf der Seite angebracht werden, aus der sie herausgenommen wurden:

Linke Schraube = oberes Loch

Rechte Schraube = unteres Loch.